Weihnachtsmann kam mit leerem Sack

    Weihnachtsmann kam mit leerem Sack

    Hanau (EB): Der Weihnachtsmann kam mit leerem Sack. Trotzdem gab es keine langen Gesichter bei der Adventsfeier der Gemeinde Hanau am Samstag, den 19. Dezember 2015. Im Gegenteil: Freudestrahlend übergaben die Kinder dem Gast fast 50 Päckchen mit Spielzeug, Malsachen und Süßigkeiten für Kinder aus in Hanau untergebrachten Flüchtlingsfamilien.

    Adventsfeier-Hanau-Leerer-Sack_612x816.jpg

    Mit einer solchen umgekehrten Geschenkaktion hat die Gemeinde schon in früheren Jahren Erfahrung gesammelt. Die Idee ist einfach: Der Weihnachtsmann kommt, bringt aber keine Geschenke, sondern nimmt welche mit für Kinder, die bedürftig sind.

    Neben dem Weihnachtsmann konnte die Gemeinde bei ihrer Adventsfeier einen weiteren Ehrengast begrüßen. Pfarrer Torben Telder von der Wallonisch-Niederländischen Kirche in Hanau spielte auf der Orgel das bekannte Weihnachtslied 'Adeste fidele'. In einem Grußwort sagte er: 'Heilige der Letzten Tage und Reformierte unterscheidet vieles, aber an Weihnachten beugen wir alle die Knie vor der Krippe.'