Hauptnavigation überspringen

Weihnachtslieder erklangen und berührten die Herzen

Weihnachtslieder erklangen und berührten die Herzen

Cottbus (EB): Fast jeder Stuhl war beim diesjährigen traditionellen Weihnachtskonzert des Gemeindechores Cottbus am 7. Dezember 2014 besetzt.

Cottbus

Seit Monaten übten die 28 Cottbuser Chormitglieder viele Weihnachtslieder, um all den Besuchern den Geist der Weihnacht zu vermitteln. Hunderte Einladungen wurden verteilt. Die Presse berichtete ebenfalls von dem bevorstehenden Konzert. Fast 100 Gäste folgten den Einladungen.

Schon mit Beginn des ersten Liedes „Herbei, o ihr Gläubigen“ konnte man diesen Geist verspüren. Nach dem Schlusslied „Stille Nacht“, welches der Chor und die Besucher sangen, gab es einen großartigen Applaus. Eine Chorsängerin ging ganz spontan auf eine Besucherin zu und sagte: „Ich bin so gerührt, wie sie versucht haben mitzusingen und ihre Tränen die Wangen herunterliefen. Vielen Dank, dass ich dieses erleben durfte.“