Hauptnavigation überspringen

Missionsarbeit

Zukünftige Missionare der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage haben jetzt ein neues Instrument zur Verfügung, das sie bei der Planung ihrer Mission unterstützen soll.
Von Zimbabwe zurück in der Heimat: Der Oberösterreicher Calvin Till erfüllte eine Mission mit freudigen, gefährlichen, schönen, traurigen und unvergesslichen Momenten
Wenn wir dem lebenden Propheten in allem folgen, was er uns rät, stärkt es unseren Glauben an den Vater im Himmel und an Jesus Christus.
Wie der Einfluss des Buch Mormon es uns erlaubt, unser Herz zu öffnen und zu wachsen.
Ein Blick auf das rasche weltweite Wachstum der Kirche Jesu Christi
2018 werden fünf neue Missionen eröffnet; 19 weitere werden mit anderen Missionen zusammengelegt
Drei einfache Schritte machen es uns möglich, den Erretter und seine Liebe kennenzulernen.
Die Aussage des Herrn: 'Meine Schafe hören meine Stimme' durchdrang mich, als ich von dem folgenden Bekehrungserlebnis hörte.
Sister und Elder Cook feierten zusammen mit der Gemeinde Kiel ihre Goldene Hochzeit.
Die Präsidentschaft des Pfahles Neumünster lud am 7. Juni 2015 zu einem Workshop ein, der sich an alle die wandte, die mit den neuen Medien das Evangelium verkünden möchten.
Im März drehte ein Galileo-Filmteam einen Film zum Thema „Toleranz“, um verschiedene Glaubensgemeinschaften vorzustellen.
Elder Donald L. Hallstrom von der Präsidentschaft der Siebziger und seine Frau Diane sprachen zu Missionare in fortgeschrittenem Alter.
Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage im Gebiet Europa hat ein neues Infokärtchen herausgebracht, mit dem auf die Länderübersicht für Europa im Internet hingewiesen wird.
Am 4. Oktober 2014 stand bei dem Dresdner Tafel e. V. das Ernte-Dank-Fest auf dem Plan.
Vor ein paar Jahren sagte ein Priestertumsführer in meinem Heimatpfahl: „Wir verbringen unsere ganze Zeit damit, Freunde der Kirche zu finden, und dabei sollten wir lieber die Technik dazu nutzen, dass sie zu uns kommen.“
In Übereinstimmung mit dem Motto der Kirche von 2014, funktionierte die Jugend des Pfahles München zu ihrem Supersamstag
14. Juni 2014 gab es ein sehr freudiges Wiedersehen mit 20 ehemaligen Missionaren, dem Missionarsehepaar Davis und dem damaligen Präsidenten der Deutschland-Dresden Mission.
Als meine Frau und ich beim Interview für unsere jetzige Berufung waren, stellte sie die Frage: „Was ist denn unsere wichtigste Aufgabe?“
Elder Wilde und Elder Eggli sowie Sister Bronson und Sister Shipley haben während ihres Dienstes im Zweig Greifswald