Jubiläum

    Mit einer Gedenkfeier gedachten die Mitglieder in Österreich der 60-jährigen staatlichen Anerkennung der Kirche und der 35 Jahre zurück liegenden Gründung des ersten österreichischen Pfahles.
    Im Elbe Wochenblatt vom 24. Juni 2015 erschien ein Artikel über das 50jährige Kirchenweihjubiläum des Gemeindehauses in Wilhelmsburg unter der Überschrift: „US-Minister weihte Kirche ein“.
    Mit einer Video-Grußbotschaft aus den USA übermittelten Präsident Dieter F. Uchtdorf und seine Frau Harriet ihrer ehemaligen Heimatgemeinde in Darmstadt ihre Glückwünsche zu 50 Jahren im Richard-Wagner-Weg 78.
    Zur Erinnerung an die Einweihung des Görlitzer Gemeindehauses vor 20 Jahren fand am 19.07.2015 ein Festgottesdienst mit Präsident Dieter F. Uchtdorf statt.
    Der Zweig Offenbach feiert sein 115-jähriges Bestehen.
    Es war der 28. März 2015 als sich die Schwestern des Pfahles Dresden im Pfahlhaus zur FHV-Geburtstagsfeier trafen.
    Vor 20 Jahren wurde das Gemeindehaus in Rosenheim geweiht und seiner Bestimmung übergeben. Für Gläubige und Freunde der Gemeinde war dies ein Anlass zum Feiern.
    Seit 10 Jahren besteht das Gemeindehaus in Kaufbeuren. Diesen Anlass nutzte die neu berufene Zweigpräsidentschaft, um das schöne Haus und gleichzeitig die Pionierarbeit der ersten Mitglieder des Zweiges zu würdigen.
    1999 feierte die Gemeinde Lübeck schon ihr 100jähriges Bestehen und nun gab es wieder einen Grund zum Feiern.
    14. Juni 2014 gab es ein sehr freudiges Wiedersehen mit 20 ehemaligen Missionaren, dem Missionarsehepaar Davis und dem damaligen Präsidenten der Deutschland-Dresden Mission.
    29. Februar 1976 wurde die Gemeinde Hamburg geteilt, und damit die Gemeinde Rahlstedt gegründet.