Stephan Pabst ist neuer Bischof in Duisburg

    Stephan Pabst ist neuer Bischof in Duisburg

    Duisburg (MD): Dr. Stephan Pabst wurde zum neuen Bischof der Gemeinde Duisburg der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage berufen und löst somit Boris Sorn ab, der dieses Amt in den letzten 6 Jahren inne hatte. Stephan Pabst (31), verheiratet und Vater von zwei Kindern ist  als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter tätig. In seiner neuen Berufung stehen ihm  Udo Schmitz (44) und Evans Boahene (24) als seine Ratgeber zur Seite.

    Duisburg

    „Wir möchten in erster Linie die Menschen unterstützen, die verstärkt geistig und zeitlich Hilfe benötigen. Wir möchten ihnen helfen, sich am Leben zu erfreuen, was dadurch möglich gemacht wird, indem man dem Herrn Jesus Christus nachfolgt.  Darüber hinaus möchten wir den Jugendlichen helfen, mit den vielen  Herausforderungen gut umgehen zu können, die jeden Tag auf sie warten.“  So beschreibt Stephan Pabst sein seelsorgerisches Anliegen.

    Bei der rd. 260 Mitglieder zählenden Gemeinde bleibt Stephan Pabst neben Kirche und Familie nur noch wenig Zeit für seine Hobbys Fußball und Angeln.