Hauptnavigation überspringen

Ausflug in den Schwarzwald

Ausflug in den Schwarzwald

Grafenhausen(DW): Am 9. Juli 2016 unternahm der Zweig Bad Säckingen einen herrlichen Ausflug in den Schwarzwald.

„Dem wahrhaft Neugierigen erschließt sich alles, was das Leben zu bieten hat“- William Morris Davis (amerik. Geograf).

Unter diesem Motto machte sich der Zweig Bad Säckingen an einem wunderschönen sommerlichen Samstagmorgen auf den Weg in die Höhen des “Black Wood Forest“, oder besser bekannt als Schwarzwald.

Das gemeinsame Ziel war der „SCHLÜHÜWANAPARK“ oder der Schlüchtsee-Hüsli- Wald-Natur- Park in Grafenhausen.

1999 hinterließ der Orkan“ Lothar“ eine große Kahlfläche, übersät mit vielen entwurzelten Fichten. Nach den Aufräumarbeiten kam die Idee auf, einen Naturerlebnispfad anzulegen. Ein Hobbyschnitzer schuf aus den Baumstümpfen schöne, fantasievolle Figuren.

Gleich zu Beginn des Weges konnten die begeisterten Wanderer die Natur auf dem Barfußpfad ertasten, das Waldxylophon erklingen lassen und mit dem Baumtelefon telefonieren. Die Teilnehmer wurden auf der ganzen Strecke von wundersamen holzgeschnitzten Figuren begleitet, bis schliesslich der Rastplatz erreicht wurde. Dort wurde das Grillfeuer entzündet und für das leibliche Wohl gesorgt.

Es folgte eine angenehme Zeit zum Entspannen für Gross und Klein. Die Kinder fingen an zu spielen, es wurde zur Gitarren Begleitung gesungen und einige nahmen sogar die Gelegenheit wahr, ins kühle Nass des Schlüchtsees zu springen. Es wurden Bötchen aus Korken gebastelt und später getestet, ob sie seetüchtig sind.

S C3 A4ckingen Korkboot x465.jpg

Die Herzen waren erfüllt von der schönen Natur. In der Hektik des Alltags bot dieser Ausflug eine besondere Zeit des Entspannens für Körper und Geist und eine schöne Gelegenheit, um die Gemeinschaft als kleine Gemeinde zu pflegen.