Hauptnavigation überspringen

Kirchengeschichte: 175 Jahre Glaubensartikel

Kirchengeschichte: 175 Jahre Glaubensartikel

In der Ausgabe der Times and Seasons vom 1. März 1842 veröffentlichte der Prophet einen Artikel, der als Wentworth-Brief bekannt wurde.

Der Prophet schilderte die Gründe, aus denen er dieses Dokument verfasst hatte, folgendermaßen:

„Auf Anfrage von Mr. John Wentworth, dem Herausgeber und Eigentümer des Chicago Democrat, habe ich den folgenden Abriss über den Ursprung, den Fortschritt, die Verfolgung und den Glauben der Heiligen der Letzten Tage geschrieben, deren Gründer – unter Gott – zu sein ich die Ehre habe. Mr. Wentworth sagt, dass er Mr. [George] Barstow, seinen Freund, der die Geschichte New Hampshires verfasst, dieses Dokument zu senden wünscht. Da Mr. Barstow die angemessenen Maßnahmen ergriffen hat, um zutreffende Informationen zu erhalten, werde ich ihn um nichts bitten, außer dass er den Bericht im Ganzen abdrucke, ohne Ausschmückungen und ohne Falschdarstellungen.“

Der Wentworth-Brief ist für die Heiligen der Letzten Tage von unschätzbarem Wert. Es ist ein Originalbericht von Joseph Smith, der Zeugnis gibt von seiner heiligen Berufung durch Gott, von seinen Visionen, seinem geistlichen Wirken und seinen Lehren.

Mit der folgenden weitsichtigen Prophezeihung leitet er vom geschichtlichen Teil des Briefs zu den Glaubensartikeln über:


'Das Banner der Wahrheit ist in Deutschland, Palästina, Neuholland [Australien], Ostindien und an anderen Orten aufgerichtet; keine unheilige Hand kann den Fortschritt des Werkes aufhalten, mögen auch Verfolgung wüten und Mobs sich vereinen, mögen Armeen aufgestellt werden und Verleumdungen verbreitet werden – Gottes Wahrheit wird voranschreiten, kühn, edel und unabhängig, bis sie jeden Kontinent durchdrungen, jede Zone erreicht, jedes Land überflutet hat und in jedem Ohr erklungen ist, bis die Absichten Gottes verwirklicht sind und der große Jehova sagen wird: Das Werk ist vollbracht.'


Eine Übersetzung des Wentworth-Briefs finden sie im Leitfaden 'Lehren der Präsidenten der Kirche: Joseph Smith' im Kapitel 38.

Der Wentworth-Brief wurde am 1. März 1842 in der kircheneigenen Zeitung 'Times and Seasons' abgedruckt. Die Ausgabe wurde im Rahmen der 'Joseph Smith Papers' hier veröffentlicht, der Wentworth-Brief beginnt auf Seite 4 der Ausgabe.